Starts bei German Open Championships 2019

Einige TSC-Paare bereiten sich auf ihre Starts bei den German Open Chamiponships 2019 vor. In Stuttgart beginnt am Dienstag (13.8.) das internationale Spektakel, bei dem sich Profis und Amateure aus rund 60 Nationen treffen. Die ganze Woche gibt es Tanzturniere der höchsten Leistungsklassen für alle Alternsgruppen.

Da das Senioren III Standardturnier wegen der großen Meldezahlen über zwei Tage veranstaltet werden muss, ist Peter Müller am Mittwoch nicht für das „Fit For Final Latein“ zur Verfügung. Er wird als Coach in Stuttgart im Einsatz sein.

Alle Details zu den Turnieren, Start- und Ergebnislisten finden sich auf der Homepage der German Open Championships. Dort gibt es auch Hinweise auf Livestreams und Fernsehberichte des SWR, die am Samstag bzw. Sonntag ausgestrahlt werden. Auch die World Dancesport Federation (WDSF) wird im Internet mit Videos und Fotos berichten.

Wir wünschen allen Teilnehmern viel Spaß und möglichst auch Erfolg bei ihren Starts bei den German Open Championships 2019.