Corona-Update

Aktuell steigen die Fallzahlen im Kreis Bergstraße stark an. Daher sind wir alle dringend aufgefordert, die Hygieneregeln einzuhalten.

Die neuen Regeln des Gesundheitsamts schränken uns noch nicht ein, aber in den nächsten Tagen ist mit einer neuen hessischen Verordnung zu rechnen.

Reiningung - Photo by JESHOOTS.COM on Unsplash
Reinigung – Photo by JESHOOTS.COM on Unsplash

Die Ostsee hat getanzt: Ein besonderes Turnier in besonderer Zeit.

Peter und Anette Eckerle mit Erfolgen in der B Klasse

Vom 28. bis 30. August fand die 50. Ausgabe von ‚Die Ostsee Tanzt‘ im Seebad Holm bei Kiel statt. Lange war unklar, ob dieses Traditionsturnier, nach Absage an Ostern, stattfinden würde, aber es lief alles nach Plan.

Peter und Anette Eckerle traten die lange Reise nach Holm bei Kiel an und stellten sich am Freitag und Samstag insgesamt vier Mal der Konkurrenz. Peter und Anette gingen für den TSC Rot Gold Sinsheim an den Start, trainieren allerdings jeden Montag auch fleißig in der Standardgruppe des Lorscher Vereins unter Leitung von Tatiana Müller und Peter Müller.

„Die Ostsee hat getanzt: Ein besonderes Turnier in besonderer Zeit.“ weiterlesen

Termin- und Trainingsplan

Jutta Hirsch hat freundlicher Weise die Aufgabe der Pflege des Termin- und Trainingsplans übernommen. Nachdem das Ticketsystem im Hintergrund einige technische Änderungen auf der Homepage erforderte, musste die Terminpflege zunächst vom Admin übernommen werden. Inzwischen ist das System so stabil, dass Jutta Hirsch wieder an ihre alte Tätigkeit anknüpfen kann.

Üblicher Weise werden die Tickets für das freie Training ein bis zwei Wochen im Voraus eingestellt. Damit lassen sich Kollisionen mit den Sondertrainings, die separat per Doodle koordiniert werden, ganz gut umgehen. Alle Trainer, die derartige Sondertermine möchten, sollten sich ab sofort vertrauensvoll an Jutta Hirsch wenden. Fragen zur Technik oder misslungenen Buchungen können weiter an Michael Nimz gestellt werden.

Photo by Emma Matthews Digital Content Production on Unsplash

Training mit Ina Angermüller

Ab Montag bzw. Dienstag geht das Training mit Ina Angermüller wieder los.

Montags

  • 15:45-16:30 Uhr ZumbaKids Minis
  • 16:30-17:30 Uhr ZumbaKids Juniors
  • 17:30-18:30 Uhr ZumbaKids

Dienstags

  • 16:45-17:45 Uhr DanceKids
  • 17:45-18:45 Uhr DanceMix

Wir wünschen allen Kindern viel Spaß. Bitte achtet auf euch!

Corona-Verordnung erleichtert Trainingsbetrieb

Zum 1.8.2020 sind einige Änderungen an der Corona-Verordnung in Kraft getreten, die unseren Trainingsbetrieb erleichtern. Die wesentliche Änderung ist, dass die Gruppengröße mehr als 10 Personen, d. h. fünf Paare, umfassen darf. Das legitimiert die seltene Situation, dass alle Paare zum Gruppentraining kommen. Im Allgemeinen ist ja doch jemand verhindert, so dass wir schon bisher kein Problem mit der Fünf-Paare-Grenze hatten. Außerdem darf die Umkleide unter Abstandseinhaltung wieder benutzt werden.

Der Vorstand hat außerdem beraten, dass das bisherige Ticketsystem nicht geändert werden soll. Es ist bisher nicht vorgekommen, dass mehr als fünf Paare frei trainiern wollten.

Wir weisen noch mal deutlich auf die angepassten Nutzungsbedingungen und Hygieneregeln hin. Abstand, Lüften und Desinfektion sind unverändert wichtig.

Umstellung des Ticketsystems

Kalender-Liste

Das Ticketsystem für das freie Training wird umgestellt. Ab Donnerstag, den 18. Juni 2020, gibt es pro Tag nur noch einen Termin für freies Training im Kalender. Innerhalb dieses Termins sind dann alle möglichen Tickets aufgelistet. Natürlich gibt es keine Tickets für die Zeiten, in denen Gruppentrainings stattfinden.

Mit der Umstellung des Ticketsytems wird der Kalender übersichtlicher und der Pflegeaufwand wird deutlich kleiner – so die Hoffnung. Falls es Terminüberscheidungen oder technische Probleme gibt, bitte eine kurze Nachricht an Michael Nimz senden.

Natürlich ist es nicht jedem Paar recht, mit einem weiteren Paar zu trainieren – z. B. weil es einer Risikogruppe angehört. Auf diese Situationen wird Rücksicht genommen. Im Ticket-System gibt es folgende Möglichkeiten:

Fall 1: Ein Paar möchte alleine trainieren. Dann müssen alle Tickets durch Auswahl der Ticketzahl auf einmal gebucht werden. Der Termin ist damit bereits ausgebucht.

Fall 2: Ein Paar ist bereit, den Terminblock zu teilen. Dann wird nur ein Ticket gebucht. Die weiteren Tickets bleiben für andere Paare buchbar.

Und bitte unbedingt die verbindlichen Nutzungsbedingungen und Hygieneregeln beachten! Alle Paare müssen Abstand halten und das Lüften ist besonders wichtig. Sehr gut wirksam ist dabei die gleichzeitige Öffnung des Dachfensters in der Umkleide und der Fenster im Saal.

Neue Corona-Verordnung

Es gibt eine neue Corona-Verordnung. Das Studium der Lesefassung vom 15.6.2020 der neuen Corona-Verordnung, der zugehörigen Auslegungshinweise und der Veröffentlichung des Hessischen Tanzsportverbands sowie der des Landessportbund Hessens wird zu Anpassungen der “Nutzungsbedingungen und Hygieneregeln” bei uns führen.

Der Vorstand ist mit den Trainern bereits im Kontakt, wie die neuen Regeln ausgestaltet und umgesetzt werden können.

Freies Training – erweitert

Die im Mai gemachten, positiven Erfahrungen haben zur Erweiterung des freien Trainings geführt. Es ist jetzt grundsätzlich möglich, dass zwei Paare gleichzeitig das freie Training nutzen.

  • Zu jedem freien Trainingsblock sind zwei Tickets buchbar.
  • Wenn zwei Tickets je Trainingsblock gebucht sind, wird er als “ausgebucht” gelistet.

Natürlich ist es nicht jedem Paar recht, mit einem weiteren Paar zu trainieren – z. B. weil es einer Risikogruppe angehört. Und für kontaktlos trainierende Paare, die nicht in häuslicher Gemeinschaft leben, ist der Platz ohnehin eingeschränkt. Auf diese Situationen wird Rücksicht genommen. Im Ticket-System gibt es also folgende Möglichkeiten:

Fall 1:

Ein Paar möchte alleine trainieren. Dann müssen beide Tickets durch Auswahl der Ticketzahl auf einmal gebucht werden. Der Termin ist damit bereits ausgebucht.

alleine trainieren

Fall 2:

Ein Paar ist bereit, den Terminblock zu teilen. Dann wird nur ein Ticket gebucht. Das zweite Ticket bleibt für andere Paare buchbar.

Termin teilen

Und bitte unbedingt die verbindlichen Nutzungsbedingungen und Hygieneregeln beachten! Alle Paare müssen Abstand halten und das Lüften ist besonders wichtig. Sehr gut wirksam ist dabei die gleichzeitige Öffnung des Dachfensters in der Umkleide und der Fenster im Saal.