Erfolge bei den Heidelberger Tanzsporttagen und Hessen tanzt

Unsere Paare waren die letzten Wochen sehr stark auf Turnieren vertreten. Bei ,,Hessen tanzt” tanzten Leonie und Alex ihr erstes grosses Turnier und erreichten in der Hauptgruppe D Latein den geteilten 27-35. Platz von insgesamt 73 Paaren.
Marek und Elena traten sowohl samstags als auch sonntags in der Hauptgruppe C Latein und Standard an. Samstags erreichten die Beiden in Standard den 18. Platz von 47 gestarteten Paaren. Dieses Ergebnis toppte das junge Tanzpaar nochmals in der Hauptgruppe C Latein, in welcher diese den Sprung ins Finale schafften und letztendlich den 6. Platz von 61 gestarteten Paare belegten. Sowohl im Standard als auch im Latein waren sie das beste hessische Paar!
Sonntags reichte es im Standard für den 27. Platz und im Latein für den 9. Platz.

Auf den Heidelberger Tanzsporttagen tanzten Nina und Paul ihr erstes Turnier in der Hauptgruppe D Latein. Für das junge Tanzpaar reichte es schlussendlich für den geteilten 15. Platz.
Leonie und Alex tanzten sich mühelos ins Finale und erreichten dort die Bronzemedaille!
Marek und Elena starteten in der Hauptgruppe C Latein und konnten das Turnier mit dem 1.Platz abschließen.
Der Verein gratuliert den Paaren herzlichst zu diesen tollen Erfolgen!

Salsa/Latin-Linedance Crash-Kurs

Im Juni gibt es an drei Sonntagabenden einen Salsa/Latin-Linedance Crash-Kurs. Am 12., am 19. und am 26. Juni begeistert unsere Trainerin Tatiana Müller alle, die Lust auf’s Tanzen haben. Vorkenntnisse sind nicht nötig und beim Linedance wird auch kein Partner bzw. Partnerin benötigt.

Details wie Anmeldeadresse und Preis gibt es hier

Sieg bei der Leininger-Land-Trophy in Grünstadt

Marek und Elena traten am 07.05.2022 bei der Leininger-Land-Trophy der TSG Grünstadt an, um sich auf ,,Hessen tanzt” eine Woche später vorzubereiten. Dort starteten die Beiden in der Hauptgruppe C Latein an, welche um circa 17:00 begann. Mit 20/20 Kreuzen zogen Marek und Elena in das Finale ein. Dort ertanzten sie sich einen 1. Platz in Samba, ChaCha und Rumba sowie einen geteilten 2. Platz im Jive. Somit konnten die Beiden die Goldmedaille mit nach Hause nehmen. Herzlichen Glückwunsch!

Marek Gach und Elena Knaup bei der Leininger-Land-Trophy 2022
Marek Gach und Elena Knaup bei der Leininger-Land-Trophy 2022

Erfolg auf dem Südhessenpokal

Leonie und Alex waren am 23.04.2022 erfolgreich in Darmstadt auf dem Südhessenpokal am Start. Bei ihrem ersten Turnier in der Hauptgruppe D Latein tanzte das junge Tanzpaar problemlos die Vorrunde sowie die Zwischenrunde und erreichte schlussendlich souverän das Finale. Mit einem 6. Platz in ChaCha und Rumba und einem 7. Platz im Jive beendeten sie das Turnier mit einem 7. Platz von insgesamt 20 gestarteten Paaren. Der Verein gratuliert herzlichst zu diesem tollen Erfolg!

Paartanzen für Kinder und Jugendliche

Wir freuen uns sehr, nach den Osterferien allen interessierten Kindern und Jugendlichen immer montags ein neues Angebot im Bereich Paartanzen machen zu können.

Auch für die Finalteilnehmerinnen des Schulturnieres der Liebfrauenschule ist dies eine gute Gelegenheit, die errungenen Gutscheine direkt einzulösen.

Start ist am Montag, den 25.04.2022, von 17:15 bis 18:15 Uhr.

  • Wo? Clubheim des TSC in der Hügelstraße 30, 64653 Lorsch
  • Was? Lateinamerikanische- und Standardtänze
  • Wer? Tatiana Müller freut sich, viele neugierige Tänzerinnen und Tänzer zu begrüßen!

Weitere Infos gibt es bei Jutta Hirsch unter vize@tsc-lorsch.de.

Hilfsaktion für die Ukraine durch unsere Trainerin Tatiana Müller

Team zur Ukraine-Hilfe. v.l.n.r Tatiana Müller, Harald Albrecht, Elvira Strauß (Fitness Studio Team) Wolfgang Heil

Mit einer spontanen Hilfsaktion zugunsten der Menschen in der Ukraine hat Tatiana Müller, Trainerin des Tanzsportclubs, in der vergangenen Woche einen großen Beitrag geleistet. Tatiana, selbst gebürtige Ukrainerin, kennt die Probleme vor Ort: ihre Großmutter, ihr Onkel, ihre Tante und Cousine leben in Kiew.

Durch ihr Engagement schaffte es die Tänzerin, spendenfinanzierte Medikamente im Wert von ca. 13.000 € zu besorgen.

„Hilfsaktion für die Ukraine durch unsere Trainerin Tatiana Müller“ weiterlesen

Vizelandesmeistertitel geht nach Lorsch

Marek und Elena sind am 30.01.2022 in Rüsselsheim hessischer Vizelandesmeister der Hauptgruppe C Latein geworden. Somit konnte das junge Tanzpaar sein Ergebnis vom Vorjahr noch steigern und nun die Silbermedaille mit nach Hause nehmen! Das Ergebnis hätte knapper nicht sein können, denn sowohl Landesmeister als auch Vizelandesmeister kamen im Finale auf die gleiche Platzziffer. Lediglich eine Einser-Wertung fehlte Marek und Elena zum Sieg. Das Ergebnis ist unter folgendem Link auf der Seite des HTV nachzulesen: https://www.htv.de/media/22_01_30/index.htm

Trotzdem war die Freude über den Vizelandesmeistertitel groß und das junge Tanzpaar startet nun hochmotiviert in die neue Turniersaison.