Team zur Ukraine-Hilfe. v.l.n.r Tatiana Müller, Harald Albrecht, Elvira Strauß (Fitness Studio Team) Wolfgang Heil

Hilfsaktion für die Ukraine durch unsere Trainerin Tatiana Müller

Mit einer spontanen Hilfsaktion zugunsten der Menschen in der Ukraine hat Tatiana Müller, Trainerin des Tanzsportclubs, in der vergangenen Woche einen großen Beitrag geleistet. Tatiana, selbst gebürtige Ukrainerin, kennt die Probleme vor Ort: ihre Großmutter, ihr Onkel, ihre Tante und Cousine leben in Kiew.

Durch ihr Engagement schaffte es die Tänzerin, spendenfinanzierte Medikamente im Wert von ca. 13.000 € zu besorgen.

Am Samstag, den 05.03.2022, wurden die Medikamente nach Darmstadt-Eberstadt gebracht, von wo aus sie am Sonntag in einem Sammeltransport ins ukrainische Grenzgebiet gebracht wurden. Von dort aus ging es für das überlebenswichtige Material weiter zur Sammelstelle in Lwiw (Lemberg), Ukraine.

Transport zur Ukraine Hilfe
Transport zur Ukraine Hilfe

Unterstützt wurde Tatiana dabei tatkräftig von Hobbytanzpaaren sowie aktiven und ehemaligen Turnierpaaren aller Alters- und Startklassen aus dem In- und Ausland. Besonders wertvoll war hier die Hilfe bei der Koordination und Beschaffung der Medikamente durch Cordula und Horst Gerber sowie der Transport zur Sammelstelle nach Darmstadt und die weitere Organisation durch Harald Albrecht und Wolfgang Heil.

Noch immer werden in der Ukraine Medikamente benötigt, so dass auch die Aktion unserer Trainerin weitergeht. Wer sie mit Geld- oder Medikamentenspenden direkt unterstützen möchte, kann dies gerne tun: PayPal-Konto muellertatiana@yahoo.com oder Bankkonto: Tatiana Müller DE62 5089 0000 0041 6374 04, Zweck: Ukraine Spende.

Ukraine Hilfe
Collage zur Ukraine Hilfe